HeaderNr2.jpg

Weihnachtsmarkt 2019

 

____________________________________________________________________________________________________________

 

Radtour des SV Wahlscheid Oberberg e.V. am Sonntag, den 15.09.2019

Unsere diesjährige Radtour startet um 09:30 Uhr in der Dorfmitte Wahlscheid (Bushaltestelle).
Diesmal wollen wir eine (E-) Biketour zur Neyetalsperre unternehmen.

Verpflegung wird wie üblich am Start verteilt (Müsliriegel, Äpfel, Wasser).
An der Neyetalsperre gibt es sicher eine Einkehrmöglichkeit, wo wir uns stärken können, bevor wir nach Wahlscheid zurückfahren.

Die Rundstrecke wird ungefähr 55 km lang sein.
Gute Kondition und/oder ein voller Akku sind zu empfehlen ;-)

Jeder Teilnehmer ist für die Verkehrssicherheit seines Rades (Fahrradhelm) selbst verantwortlich.

Zur besseren Planung bitte anmelden

bei Lutz Piertzik unter 02263/72211 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglichst bis 10.09.2019

Wir freuen uns auf rege Beteiligung und hoffen auf gutes Wetter.

Martina Braun
(1. Vorsitzende)

____________________________________________________________________________________________________________

Hinweis für alle Bewohner Wahlscheids und Umgebung

Wie sie sicher schon bemerkt haben, befindet sich in Wahlscheid und Umgebung ein zahmes Rudel Damwild. Wir möchten sie bitten, die Tiere nicht zu füttern, sondern eher zu verscheuchen. Durch die zunehmende Zutraulichkeit des Damwildes wird nicht nur in zahlreichen Gärten erheblicher Schaden angerichtet, die Tiere stellen dadurch auch eine hohe Verkehrsgefährdung dar.
Wir bitten um ihr Verständnis.

Bürger- und Verschönerungsverein
Wahlscheid

____________________________________________________________________________________________________________

Müllsammelaktion 2017

Unter dem Motto „Umwelt geht uns alle an“ startete der Verschönerungsverein  am 22.04.2017 die diesjährige Müllsammelaktion. Viele fleißige große und kleine Helfer, sammelten bei gutem Wetter wieder Berge von Müll.
Nach dem man die Gebiete  Lambachtal, Kellerfeld, Handweiser, Hollenberger Straße und rund um das Dorfhaus vom Unrat befreit hatte, war der Container gut gefüllt.
Zum Abschluss traf man sich am Dorfhaus zu einem gemütlichen Beisammensein mit Kuchen, Würstchen und kalten und warmen Getränken. 
Ein herzliches Dankeschön an alle die geholfen haben unsere Umgebung sauber zu halten.

____________________________________________________________________________________________________________